Galerie

Schleusenbesichtigung Faulbach

Am Samstag, den 18. April 2015 nutzten zahlreiche Mitglieder des Einsatztrupps die Chance sich die derzeit trockengelegte Schleusenkammer in Faulbach genau anzuschauen. Die Besichtigung fand unter fachlicher Erklärung durch unseren Kameraden Hansjürgen Heinrich, Mitarbeiter der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, statt. Da in einem Einsatzfall eine Wehranlage mit Schleusenkammer immer ein sehr hohes Risiko für Opfer und Einsatzkräfte darstellt, war diese Besichtigung sehr interessant und wichtig. Speziell die Torbereiche, sowie die Zu- und Abläufe für das Wasser wurden genau inspiziert. Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an Hansjürgen Heinrich für die Ermöglichung dieser Besichtigung und die sehr aufschlussreichen Erklärungen.