Galerie

Adventsbasteln

Sonntag, 17. Novemberg 2013 Der heutige Kindernachtmittag stand unter dem Thema Adventsbasteln. 17 Kinder nahmen daran teil. Aus Tonpapier konnten Halbmonde gebastelt werden, welchen eine bunte Schlafmütze, auch aus Tonpapier, aufgesetzt wurde. Weiterhin konnte man Eulen basteln. Hierzu benötigte man zwei große Tannenzapfen, welche dann mit Heißkleber so festgeklebt wurden, dass eine kleine Figur (Kopf und Bauch) entstand. Die Augen, Füße, Ohren, Flügel und den Schnabel schneidet man aus Tonpapier aus und klebt sie an die Tannenzapfen. Die größte Bastelaktion an diesem Tag war das Basteln eine Krippe für Weihnachten. Hierzu wurde ein Schuhkarton benötigt. Dieser wurde als Stall benutzt. Nun gab es einige Naturmaterialien wie Moos, Stroh, Stöcke, Tannenzapfen, etc., welche zum verzieren der Krippe benutzt wurden. Viele Kinder bastelten zu ihrer Krippe eigene Figuren oder Sterne, sodass am Ende jedes Kind seine eigene individuelle Krippe besaß. Die zwei Stunden vergingen wie im Flug. Als die Eltern kamen bekam jedes Kind seine gebastelten Sachen und dazu einen Schokonikolaus.