Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Patiententransport im MRB (Sa 27.09.2014)
Patiententransport Rettungsdienst

Einsatzart:Patiententransport im MRB
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:27.09.2014 - 27.09.2014
Alarmierung:Alarmierung durch Telefon
am 27.09.2014 um 20:28 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 20:28 Uhr
Einsatzende:27.09.2014 um 22:00 Uhr
Einsatzort:Freudenberg, Schleuse
Einsatzauftrag:Unterstützung des landgebundenen Rettungsdienstes beim Transport des Patienten
Einsatzgrund:Medizinischer Notfall auf Flusskreuzfahrtschiff
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Bootsführer
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
1/0/2/3
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Adler Main-Tauber 4/94-1 -
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Main-Tauber 4/91-2 - TBB-F 8336

Kurzbericht:

Aufgrund eines medizinischen Notfalls auf einem Flusskreuzfahrtschiff wurde der landgebundene Rettungsdienst alarmiert und versorgte den Patienten. Da ein Abtransport über die Schleusenanlage aufgrund von aktuell stattfindenden Bauarbeiten nicht möglich war, forderte die anwesende Notärztin die DLRG zum Transport des Patienten von der Schleusenanlage ans badische Ufer nach. Durch die ebenfalls anwesenden Helfer vor Ort des Roten Kreuzes mit denen wir regelmäßig zusammen arbeiten, konnte der Auftrag problemlos durchgeführt werden.