Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (So 15.06.2014)
Badeunfall

Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:15.06.2014 - 15.06.2014
Alarmierung:Alarmierung durch Passanten
am 15.06.2014 um 15:20 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 15:21 Uhr
Einsatzende:15.06.2014 um 16:05 Uhr
Einsatzort:Freudenberg, Badesee
Einsatzauftrag:Versorgung des Verunfallten
Einsatzgrund:Badegast verletzt sich beim Sprung vom 3m-Brett
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 4 Rettungsschwimmer
1/0/4/5

Kurzbericht:

Eine männlicher Badegast der vom 3m-Brett gesprungen war kam so unglücklich auf dem Wasser auf, dass er seinen rechten Arm nicht mehr bewegen konnte. Angehörige des Opfers verständigten die anwesenden Rettungsschwimmer. Die Person wurde zuerst aus dem Wasser gebracht und anschließend im Sanitätsraum versorgt. Nach einem Bodycheck wurde unverzüglich ein Notruf abgesetzt, da größere Verletzungen nicht auszuschließen waren. Der alarmierte Notarzt diagnostizierte dann einen ausgekugelten Arm. Der Rettungsdienst brachte den Mann anschließend in eine Klinik.